Aequiride - Physiotherapie

Das SENSOBOARD AEQUIRIDE ist speziell für den Einsatz im Fitnessstudio und in der Physiotherapie konzipiert. So liegt die Maximalbelastung mit 150kg um 50kg höher als bei den Basismodellen. Das SENSOBOARD AEQUIRIDE kann in der Trainingsstation frei gedreht und natürlich auch herausgenommen und bspw. in Verbindung mit einem Seilzugturm genutzt werden!

Die Sensosports GmbH hat mit dem SENSOBOARD das weltweit erste Trainingsgerät entwickelt, das ohne aufwendige und energieverbrauchende technische Elemente eine sichere Bewegung mit 5 Freiheitsgraden zulässt. Dabei sind die Bewegungen so schnell und unvorhersehbar wie bei keinem anderen Trainingsgerät, sodass das Reflexsystem und damit die intra- und intermuskuläre Koordination stark gefordert wird. Das patentierte Funktionssystem (EP 2 228 101 B1) erlaubt somit ein Koordinationstraining, das an Funktionalität nicht zu überbieten ist! Das eröffnet natürlich auch im therapeutischen Bereich völlig neue Möglichkeiten.

 

Weltweit einmalig mit 5 Bewegungsfreiheitsgraden!

  • Bewegung des Boards durch horizontales Verschieben in Längsrichtung
  • Bewegung des Boards durch horizontales Verschieben in Querrichtung
  • Kippen bzw. Drehen des Boards um die Längsachse
  • Kippen bzw. Drehen des Boards um die Querachse
  • Drehen des Boards um die Hochachse
Das Ziel der vollständigen Genesung nach Sportverletzungen und der erfolgreichen Therapie bei neuromuskulären Funktionsstörungen aller Art steht beim Training mit dem SENSOBOARD an erster Stelle.
 
Lesen Sie hier einen ausführlichen Testbericht aus der Physiopraxis: